Trauungen

im Eintracht-Stadion

Das Eintracht-Stadion ist offizieller Trauort des Standesamtes der Stadt. Die Stadthalle Braunschweig Betriebsgesellschaft mbH als Betreiberin des Eintracht-Stadions reagierte mit diesem Angebot auf einen oft geäußerten Wunsch der Fans von Eintracht-Braunschweig . Die Eheschließungen finden nach dem Schreiten durch den Spielertunnel im Stadioninnenraum auf der Laufbahn in Höhe der Mittellinie statt. Bei schlechtem Wetter wird eine wetterunabhängige Ausweichfläche angeboten. Für Brautpaare, die auch nach der standesamtlichen Trauung im Eintracht-Stadion feiern möchten, bieten sich außerdem die großzügigen Räumlichkeiten des Business-Bereichs für bis zu 350 Personen an.

Paare, die im Eintracht-Stadion heiraten, erhalten eine von allen Eintracht-Braunschweig Spielern unterschriebene Glückwunschkarte. Der Verein übereicht zudem ein Liebesschloss mit eingravierten Namen des Ehepaares, Es wird - natürlich - am Gelände des Eintracht-Stadions befestigt.

Alle freien Trauungs-Termine und weitere nfos: hier

 

 

 

Bild: Daniela Nielsen

Termine Mai - August 2018

Kontakt