Tempel in blau-gelb

Hexenkessel-Feeling für 24.474 Zuschauer. Ein Stadion, das heißt, wie es heißt. Heimat der Braunschweiger Eintracht und des deutschen Rekordmeisters im American Football, der New Yorker Lions. Größtes Leichtathletik-Stadion in Norddeutschland und beliebter Schauplatz zahlreicher, auch internationaler Leichtathletik-Events. Tempel in blau-gelb. Das Eintracht-Stadion.

Eine moderne Multifunktionsarena mit wechselhafter Historie, fest verzahnt mit Verein, Stadt und Unternehmen der Region. Und Auslöser für die erste Bürgerbefragung in der Geschichte der Löwenstadt: Über 60 Prozent der Braunschweiger stimmten im Jahr 2011 für eine zeitgemäße Modernisierung „ihres“ Stadions. Es hat sich gelohnt: Mit der aus blau-gelben Lamellen bestehenden Außenfassade, dem neuen Vorplatz mit Kubus, ausgebauten Tribünen sowie einem über 2.000 qm großen Business-Bereich ist das Eintracht-Stadion heute eine moderne wie traditionsreiche Veranstaltungsstätte in Braunschweig.

Bitte wählen Sie:

Kontakt

Termin Flyer SEPT/OKT 2016

Die Stadthalle Braunschweig Betriebsgesellschaft mbH verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.